Karl-Adler-Jugendmusikwettbewerb Baden-Württemberg - Der Musikwettbewerb der IRGW für Jugendliche!


12., int. Karl-Adler-Jugendmusikpreis
Karl Adler sel.A. (1890 - 1973)
Anmeldeinformationen & Teilnahmebedingungen 2018
      Information & Terms of Participation 2018
Jury 2018
Preisträgerkonzert am So, 24.06.18
      Winners Concert
Preise
      Prices



Anmeldeinformationen & Teilnahmebedingungen 2018 *
Information & Terms of Participation 2018 *



 



Anmeldeformular (pdf)/(Word)

Anmeldeschluss: 14.05.2018
Es gilt das Datum des Poststempels.

Application Form (pdf)/(Word)

Application deadline: 14th May, 2018
The postmark date will serve as proof.



   Familien, die bereit sind, Teilnehmer aus anderen Städten/Ländern
   zu beherbergen, melden sich bitte bei Frau Moroz (Tel. 0711/228 36-34;
   moroz@irgw.de)


            Sämtliche Anmeldeinformationen in russischer Sprache


            Anmeldeinformationen für Musikstudierende




1. Solowertung
Solo formation


Piano
piano
Akkordeon
accordion
Streichinstrumente
string instruments
Zupfinstrumente
plucked instruments
Blasinstrumente
wind instruments
Schlaginstrumente
percussion
Gesang (klassisch)
vocal (classic)

   Begleitung ist das Klavier.
   Accompanying instrument is piano.




2. Ensemblewertung/Kammermusik mit 2 bis 4 Teilnehmern
Ensemble Formation/Chamber Music with 2 - 4 participants

Klavier-Duo, Streich-/Zupf-/Blasinstrumentensembles / Vokal und Klavier / Gesangs-Duopiano duo, string/pluck/wind instrument ensembles/vocal and piano / vocal duo
Klavier-Kammermusik piano chamber music


3. Der Wettbewerb findet am 10. Juni 2018 und 17. Juni 2018 im Gemeindesaal der IRGW in Stuttgart, statt. Die Anmeldung zum Wettbewerb muss bis zum 14. Mai 2018 (Poststempel) erfolgt sein. Sie umfasst das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular und ein Foto (www.irgw.de/karl-adler-jugendmusikwettbewerb). Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Online-Formular mit Foto.
The competition will take place on June 10th and June 17th, 2018 in the community hall of the IRGW-Community Centre, Hospitalstrasse in Stuttgart. Your application must be made before May 14th, 2018 (postmark). The application form needs to be filled in completely plus photograph. (see www.irgw.de/karl-adler-jugendmusikwettbewerb)



4. Teilnahmeberechtigung
Eligibility


Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder, Jugendlichen und Musikstudierenden jüdischer Abstammung im Alter von 6 bis 20 Jahren. Sänger bis 25 Jahre, Musikstudierende bis 28 Jahren. (Stichtag: 10.06.2018)
Eligible are all kids, youngsters and students of music with Jewish descent between 6 and 20 years of age. Vocalists up until the age of 25 years, students of music up until the age of 28 years. (Reference date is June 10th, 2018)

AG I a    bis 8 Jahre
Age group I a up to 8 years
AG I b    bis 10 Jahre
Age group I b up to 10 years
AG II a   bis 13 Jahre
Age group II a up to 13 years
AG II b   bis 15 Jahre
Age group II b up to 15 years
AG III a  bis 18 Jahre
Sänger/innen bis 25 Jahre
Age group III a up to 18 years
Singers up to 25 years

AG III b  bis 20 Jahre
Age group III b up to 20 years
AG IV     bis 28 Jahre
Age group IV up to 28 years


5. Kinder und Jugendliche aus anderen Bundesländern oder anderen Ländern sind nach Absprache mit der künstlerischen Leiterin, Frau Volkova-Mendzelevskaja zugelassen.
Children and juveniles from other German federal lands or other countries will be accepted upon consultation with the art director, Mrs. Volkova-Mendzelevskaja.


6. Preisträgerkonzert und Preisverleihung
Prize Winners' Concerts and Award Presentation
Das 1. Preisträgerkonzert und die Preisverleihung finden am 24. Juni 2018 im Gemeindesaal der IRGW in Stuttgart statt. Das 2. Preisträgerkonzert findet im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen im November 2018 statt. Die Preisträger sind zur Mitwirkung an beiden Preisträgerkonzerten verpflichtet.
The 1st prize winners' concert and award presentation will take place on June 24th, 2018 in the community hall of IRGW Stuttgart. The 2nd prize winners' concert will take place during the Jewish Cultural Weeks in November 2018. The winners of prices are obliged to participate in the prize winners' concerts.



7. Die Zulassung zum Wettbewerb erfolgt schriftlich.
The admission to the competition will be made in writing.



8. Die Wettbewerbsteilnehmer tragen die Kosten für An- und Abreise sowie für ihren Aufenthalt selbst.
The competitors will bear all costs concerning their arrival and departure as well as their stay.


9. Programm und Vorspielzeit
Programme and Audition
(AG = Age group)


a) Solo-Instrumente, Klavier-Duo, Gesangs-Duo, Streich-/Blas-Ensembles und Klavier-Kammermusik
Solo instrumentes, piano duo, vocal duo, wind instrument ensembles, piano chamber music

AG I a & b

ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und zusätzlich mindestens ein bis zwei Werke aus verschiedenen Stilepochen.
Gesamtspieldauer 6 - 10 Minuten.
One original composition by a Jewish composer, and additionally at least one or two compositions from several periods of art. Total length 6 – 10 minutes.

AG II a & b

ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und zusätzlich mindestens zwei Werke aus verschiedenen Stilepochen.
Gesamtspieldauer 10 - 15 Minuten.
One original composition by a Jewish composer, and additionally at least two compositions from several periods of art. Total length 10 - 15 minutes.

AG III a & b

ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und zusätzlich mindestens zwei Werke aus verschiedenen Stilepochen.
Gesamtspieldauer 15 - 20 Minuten.
One original composition by a Jewish composer, and additionally at least two compositions from several periods of art. Total length 15 - 20 minutes.

AG IV

ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und zusätzlich ein Programm nach eigener Wahl
Gesamtspielzeit bis zu 25 Minuten.
One original composition by a Jewish composer, and additionally a programme of one’s own choice. Total length up to 25 minutes.




b) Gesang und Gesangs-Duo
Vocalists and vocal duo

AG II

ein jüdisches Volkslied oder ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und zusätzlich mindestens zwei Werke aus verschiedenen Stilepochen.
Dauer 10 - 15 Minuten.
One traditional Jewish folk song or one original composition by a Jewish composer, and additionally at least two compositions from several periods of art. Total length 10 - 15 minutes.

AG III

zwei jüdische Volkslieder oder ein Originalwerk eines jüdischen Komponisten und mindestens zwei Werke aus verschiedenen Stilepochen.
Dauer 15 - 20 Minuten.
Two traditional Jewish folk songs or one original composition by a Jewish composer, and additionally at least two compositions from several periods of art. Total length 15 - 20 minutes.




10. Bewertung
Evaluation

1. Preis für hervorragende Leistung
1st prize for outstanding performance
2. Preis für sehr gute Leistung
2nd prize for very good performance
3. Preis für erfolgreiche Leistung
3rd prize for successful performance
4. Preis für gute Leistung
4th prize for good performance

Außerdem werden lobende Anerkennungen verteilt
Moreover, documents of appreciation will be handed out.

Diese Preise können auch geteilt werden.
These prizes can also be devided.


11. Preise, Auszeichnugen, Urkunden sowie Sonder- und Förderpreise
Prizes, awards, certifications, exceptional prices, and scholarships



   Preisträger-Fonds: EUR 12.000,--
   (bis Juni 2018 kann dieser Betrag durch zusätzliche Spenden
   erhöht werden)
   Price fund: EUR 12.000,--
   (this sum can be increased by donations until June 2018)


Förder- und Sonderpreise:
Exceptional prices and scholarships

 - Preis für Werke zeitgenössischer jüdischer Komponisten
   for the best interpretation of the composition of a contemporary
   Jewish composer
 - Förderpreis forum jüdischer bildung und kultur e.V.
 - Förderpreis Jüdische Gemeinde Baden
 - Förderpreis Stuttgarter Lehrhaus
 - Rose Delly-Sonderpreis für die beste Werksinterpretation
   eines jüdischen Komponisten
   for the best interpretation of the composition of a Jewish composer
 - Nina Mendzelevskaja-Sonderpreis für Pianisten für die
   beste Werksinterpretation eines romantischen
   Komponisten
   for the best interpretation of a romanticist composer
 - Förderpreis Familie Moroz
 - Förderpreis Familie Dr. Vamosi
 - Förderpreis für die/den jüngste/n Teilnehmer/in
   special award for the youngest participant
 - Förderpreis Ras-Finanzdienstleistungen

Der Preisträger-Fonds wird von der IRGW gestiftet. Der Preisträger-Fonds für Sonder- und Förderpreise wird von der IRGW Stuttgart, der Jüdischen Gemeinde Baden, der Jüdischen Gemeinde Heidelberg, dem Stuttgarter Lehrhaus, dem forum jüdischer bildung und kultur e.V., der Klavierschule Volkova, den Ras Finanzdienstleistungen, der Familie Moroz und der Familie Dr. Vamosi gestiftet.
The prize fund is donated by IRGW. The prize funds for exceptional and special pizes will are donated by IRGW, IRG Baden, JG Heidelberg, Stuttgart Lehrhaus, forum juedischer bildung und kultur, Volkova piano tutor, RAS fincancial services, the Moroz family, and the family of Dr. Vamosi.


12. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
The ruling of the jury is conclusive and incontestable. The juristiction of the courts is excluded.


13. Die Anmeldung kann nur schriftlich erfolgen. Die Anmeldung schicken Sie bitte an:
Frau Moroz
12., INTERNATIONALER KARL-ADLER-JUGENDMUSIKWETTBEWERB
Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW)
Hospitalstrasse 36
D-70174 Stuttgart


Application has to be made in written form. Please send your application to the above-mentioned address.


Auskunft:

Frau Svetlana Moroz
Tel. 0711 228 3634
moroz@irgw.de

Frau Margarita Volkova-Mendzelevskaja
margarita_mendzelevskaja@gmx.de

Sie erreichen uns mit der S-Bahn: Haltestelle Stadtmitte oder U-Bahn 2, 4, 14: Haltestelle Rotebühlplatz in Stuttgart.
To reach us please take S-Train (station: "Stadtmitte") or take the subway U2, U4 or U14 (station: "Rotebühlplatz")


* alle Angaben ohne Gewähr; der Rechtsweg ist ausgeschlossen   
* No responsibility is taken for the correctness of this information. The juristiction of the courts is excluded.



Bilder und Impressionen früherer Wettbewerbe

Ein herzlicher Dank gilt unseren Sponsoren:

Ein herzlicher Dank gilt unseren Sponsoren!